Mamoi Kletterdreieck im Test

Was macht das Mamoi Kletterdreieck aus?

Das Kletterdreieck gewährt ein garantiertes Spielen im Garten und im Hause. Es wurde angefertigt, mit den strengsten Sicherheitsanforderungen und Normen. Es wurde aus qualitativ hochwertigem Sperrholz und Kiefernholz angefertigt. Jedes einzelne Element ist mit Stahlschrauben verschraubt. Der Kletterturm ist sehr robust und haltbar. Er kann auch als Leiter und nicht nur als Wippe benutzt werden. Es wurde darauf stets geachtet, dass bei der Herstellung keine schädlichen Farben benutzt werden. Die Elemente stehen für einen hohen Wiedererkennungswert durch das wunderschöne rohe Holzdesign. Jedes einzelne Element wurde CNC- geschnitten und geschliffen.

Das Dreieck wurde als multifunktionales Spielzeug hergestellt. Es kann sogar als Wiege fungieren und nicht nur als Kletterleiter. Es ist für Kinder über 36 Monate geeignet, abhängig von Größe und Gewicht. Aufgrund der Größe und des Gewichtes eignet es sich für den Garten oder im Haus. Für einen besseren Tragekomfort dienen dafür speziell angefertigte Griffe. Mithilfe des Dreiecks kann man Entwicklungsstörungen spielerisch vorbeugen, damit sie im späteren Leben nicht entstehen oder Probleme machen können. Über die Anschaffung sollten sie sich Gedanken machen, wenn die Kinder so weit sind, dass sie sich an Sachen hochziehen können. Es fördert auf natürliche Art und Weise die motorischen Entwicklungen des Kindes und zählt zugleich als das meistverwendete Spielzeug. Man sollte jedoch Kinder nicht daran unbeaufsichtigt lassen, denn ein Sturz ist immer und schnell passiert und das gilt natürlich zu vermeiden. Jedoch sollte man die Kinder möglichst ohne einschreiten damit spielen lassen, da das die Kreativität und den Mut wie auch das Selbstvertrauen und die Fantasie anregt Dinge selbst ausprobieren zu wollen und selbst zu erkunden, was damit alles gemacht werden kann. Somit läuft das alles schon von allein.

Mamoi Kletterdreieck kaufen

Bestseller Nr. 1
MAMOI® Kletterdreieck | Indoor Klettergerüst Kinder | Kletterdreieck mit Rutsche | Holz Klettergerüst Indoor | Klettern Kinder Indoor | Klettergerüst Indoor Kinder | 100% ECO | Made in EU
  • ✔ Das Kletterdreieck ist aus hochwertigem Sperrholz gefertigt und die mitgelieferten Griffe für die Rutsche bestehen aus Glasfaserverstärkter Beton. Die Struktur kann mit bis zu 50 kg belastet werden und sorgt für Stabilität und Sicherheit beim Spielen des Kindes. Alle Griffe und Stangen haben glatte Kanten und bieten einen festen Halt.
  • ✔ Das Kletterdreieck mit Rutsche ist vollständig aus kinder- und umweltfreundlichen Materialien hergestellt. Klettergerüst Indor ist für die Montage in Innenräumen wie z.B. Spielzimmern, Kinderzimmern konzipiert. Die Griffe aus Glasfaserverstärkter Beton und die Holzstangen garantieren Stärke und einen guten Halt.
  • ✔ Kletter Dreieck muss selbst montiert werden. Die im Set enthaltenen Elemente sind mit großer Präzision und Sorgfalt hergestellt und lassen sich leicht zusammenbauen. Das Set besteht aus Seiten, Stangen, Rutschelementen, 6 Griffen und Schrauben. Dreieck Klettern ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Die Kinder können klettern, komplizierte Figuren üben und ihre Muskeln trainieren.
  • ✔ Das einfache und universelle Design passt in jedes Kinderzimmer. Das Holz Klettergerüst Indor ist aus hellem Kiefernholz gefertigt, was es vielseitig einsetzbar macht und perfekt zu den Pastelltönen der Griffe (blau, grün, pfirsich und beige) passt. 4 Klettergriffe in den Farben: blau, orange, beige und grün. 2 weitere werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt.
  • ✔ MAMOI-GARANTIE: 100% Geld-zurück-Garantie - bei MAMOI gilt höchste Qualität nicht nur für Produkte, sondern auch auf den Kundenservice: Wenn Sie sich nicht in unser Produkt verlieben, erstatten wir Ihnen Ihr Geld zurück.

Was ist so besonders

Aufgrund des simplen und doch modernen Designs passt es in jedes Kinderzimmer. Durch das helle verwendete Holz vermittelt es das Gefühl von Leichtigkeit und Natürlichkeit. Aufgrund der Bogenform sieht es aus wie ein Bogen und hat deshalb auch keine spitzen Kanten und somit keine Verletzungsgefahr. Man kann ebenfalls, um es zu verschönern, noch eine Decke und Kissen dazu legen. Das Kletterdreieck unterstützt die motorische und muskuläre Entwicklung der Kleinkinder sehr gut. Das Ziel ist es, das Kind sich selbst zu überlassen und dem Kind das eigene Tempo, welches es braucht zu geben, um sich darauf einzulassen und sich seiner eigenen Bewegung zu entfalten. Auf die Autonomieentwicklung und der Qualität der Beziehung zwischen der Bezugsperson und dem Kind wird hierbei gesetzt.

Nur die besten Produkte unter strengsten Auflagen werden auf dem Markt angeboten, womit eine höchste Verarbeitung verfügbar ist. Das Klettergerüst ist nach dem Kauf direkt bereit für die Montage. In dem Set enthalten sind Leisten, Stangen, Seitenwände und Schrauben. Das Kletterdreieck besitzt für den ergonomischen Tragekomfort vier Griffe, an dem es einfach zu bewegen ist. Die Griffe helfen nicht nur beim Tragen von A nach B, sondern dienen auch zur Hilfe beim Schaukeln. Alle Teile des Sets sind in Schutzfolie in einem Karton verpackt. Es gibt verschiedene Größen der Kletterdreiecke, sodass für jedes Alter von 10 Monate bis 6 Jahre sowie Gewicht und Größe etwas dabei ist und man kann durch ein einfaches Einhängesystem die ganzen Komponenten erweitern, ohne einen großen Aufwand zu haben.

Über den Hersteller Mamoi

Die Firma Mamoi steht dafür, alle Produkte nach dem höchsten Standard zu fertigen. Höchste Anforderungen an die Langlebigkeit sind aufgrund der hochwertigen Materialien gegeben. Darunter Baumwolle, Holz und Metall, wodurch den Spielzeugen Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit gegeben wird und Beschädigungen möglichst vermieden werden. Sie kümmern sich um die Zufriedenheit der Kunden und verzichten bzw. vermeiden billige Kunststoffe und unbrauchbare Spielzeugelemente. Diese günstigen Stoffe würden nur schnell abfallen oder kaputtgehen und könnten dadurch schnell gefährlich für das Kind werden. Man sollte niemals am Nachwuchs sparen und das denken sich ebenfalls die Hersteller, daher kommt nur das beste Material infrage. Es kommt in klarem Holz zur Geltung und niemals mit giftiger Möbel-Lasur oder sogar Holzlack, um dem Wohle des Kindes nicht zu schaden. Möchte man die Komponenten dennoch lackieren, so sollte man darauf achten, dass der verwendete Holzlack der DIN 53160 und der DIN 71/3 entspricht. Über einen enthaltenen Sicherungsmechanismus wird das Zusammenklappen der einzelnen Komponente während der Benutzung verhindert und somit Unfälle vermieden.

Material

Es werden ausschließlich die besten Materialien für das Wohl des Kindes verwendet. Es wird aus splitterfreiem natürlichen Holz, Baumwolle und Metall gefertigt. Niemals würde hierfür Plastik oder Billigkunststoff verwendet werden, da dieser zu leicht abbrechen und eine große Verletzungsgefahr darstellen würde.

Gibt es Zubehör

Mithilfe einiger Zubehörteile lässt sich eine Menge verändern und man kann zwischen vielen Möglichkeiten variieren. Es gibt zum Beispiel:

Sprossenwippe

Zwei Seitenwangen werden mit Holzsprossen fest verbunden. Das obere Ende der Längskante verläuft in einer gewölbten Form. Die untere Seite ist gerade. Während die Wölbung unten ist, lässt es sich schaukeln und den Gewichtssinn trainieren. Wendet man die Sprossenwippe so bleibt sie stabil und man kann auf ihr Balancieren üben oder darüber laufen.

Sprossenwand

Sie bietet nicht viele Möglichkeiten für das Kind an. Es lässt sich nur daran hochklettern oder hochziehen und sollte somit nur als Notlösung fungieren.

Hühnerleiter

Sie besteht auf der einen Seite aus einer geraden Platte mit einzelnen quer liegenden Absätzen um ein hoch oder runterlaufen zu vereinfachen und wendet man die Platte so sieht man eine Kreidetafel, auf der man das Schreiben lernen kann.

Rutschen

Besteht aus einer geraden Platte, auf der das Kind entweder hinunterrutschen oder hochlaufen üben kann.
Moderne Kleinkindrutschen, die aus einer Rutsche und auf der anderen Seite einer Leiter bestehen.
Anti-Rutschmatten, die als Unterlage dienen, damit das Kind beim Spielen nicht ausrutschen kann.
Krabbelmatte, die gegen Kälte, Vibrationen, Stürze oder Stöße schützt.
Es gibt auch ganze Kombinationen von Anfang an zu verkaufen, die aus drei Teilen bestehen, einem Kletterdreieck, einem Kletterbogen und einer Rutsche, die sich zusammen zu einem neuen Gerät verbauen lassen.

Affensteg

Er besteht lediglich aus einem mittleren Holzbrett, an das Griffe bzw. Sprossen geschraubt werden und somit das hinauf oder herabklettern gegeben wird, was sehr gut für die Augen-Handkoordination ist.

Alternative Hersteller von Kletterdreiecken

Durchaus gibt es auch von anderen Herstellern Kletterdreiecke. Diese wären zum Beispiel: Ehrenkind, Kletterling, Pikler, Mopitri, Klapper Specht,